Der Rassist in uns

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von WarBird.

  • Zitat

    Absolut ahnungslos nehmen 39 Personen an einem vierstündigen Workshop teil, der sich als beklemmendes Anti-Rassismus-Training entpuppt. Wie schnell Menschen Opfer von Diskriminierung, aber auch zu Tätern werden können, zeigt das Social Factual-Format “Der Rassist in uns”.


    Braune Augen, blaue Augen – nach diesen Kriterien werden in “Der Rassist in uns” zwei Gruppen eingeteilt und auffällig unterschiedlich behandelt. Die Blauäugigen werden von Workshop-Leiter Jürgen Schlicher und seinem Team diskriminiert, erniedrigt und verunsichert. Widerspruch und Aufbegehren zwecklos. Die Braunäugigen werden bevorzugt behandelt und in ihrer Rolle der machtvollen Privilegierten bestärkt. Ihnen wird bewusst gemacht, wie stark das Gefühl der Überlegenheit und der Macht verunsichern kann.


    [quelle]Der Rassist in uns[/quelle]


    Hier das Video dazu:



    Sehr lang, aber sehenswert!

  • Absolut sehenswert wenn nicht sogar ein MUSS! Danke.

    Ich bleibe so wie ich bin! Schon alleine, weil es andere stört!

    Freiheit das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen und gehört zum Anspruch der Meinungsfreiheit aus Art. 5 Abs. 1 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland abgeleitete Grundrecht.