Beiträge von News Feed

    Bercow | Bildquelle: AFP

    In den Brexit-Debatten dieser Woche stand einer besonders im Mittelpunkt: Unterhaus-Präsident Bercow stahl mit seiner unkonventionellen Sitzungsleitung allen die Show. Jens-Peter Marquardt stellt den Speaker vor. [mehr]

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Quelle: Unterhaus-Speaker Bercow: Der Brexit-Mann der Woche | tagesschau.de

    Quelle: Brainstorming ǀ Unten ohne — der Freitag

    Quelle: Porträt ǀ Dobrindts Zwilling — der Freitag

    Quelle: Griechenland ǀ Fall oder Präzedenzfall? — der Freitag

    US-Präsident Trump beim Vorstellen seiner Raketenpläne | Bildquelle: AFP

    Die USA wollen ihre Fähigkeiten zur Abwehr feindlicher Raketen verbessern. Präsident Trump stellte eine entsprechende Strategie vor, die auch Abwehrsysteme im Weltraum einschließt. Von Sebastian Schreiber. [mehr]

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Quelle: Pläne für Raketenabwehr: Trump will USA vom Weltall aus verteidigen | tagesschau.de

    Alice Weidel (Archivbild) | Bildquelle: dpa

    In der Spendenaffäre um AfD-Fraktionschefin Weidel hat die Partei der Bundestagsverwaltung eine Liste mit Namen angeblicher Geldgeber übermittelt: 14 Namen stehen nach Informationen von WDR, NDR und SZ darauf. [mehr]

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Quelle: Affäre um Weidel: AfD übermittelt Liste mit Spendernamen | tagesschau.de

    Jede Woche prallen Welten und Weltanschauungen aufeinander, wenn Jakob Augstein und Nikolaus Blome aktuelle Geschehnisse reflektieren

    Jakob Augstein und Nikolaus Blome liefern sich seit Januar 2011 immer freitags in der Phoenix-Sendung Der Tag einen Schlagabtausch über das Thema der Woche. Wiederholt wird die Diskussion sonntags vor dem Presseclub

    Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe des Freitag.

    Quelle: Königreich der Chaoten ǀ Wie geht es weiter mit dem Brexit? — der Freitag

    Quelle: Brexit ǀ Gegen die Wand — der Freitag

    Quelle: Ukraine ǀ Verlassenes Land — der Freitag

    Die deutsche Flagge als Aufnäher auf dem Ärmel einer Bundeswehr-Uniform | Bildquelle: dpa

    Im Fall des mutmaßlichen Spions bei der Bundeswehr, der für den iranischen Geheimdienst tätig gewesen sein soll, hat sich auch die Bundesregierung eingeschaltet - mit offiziellem Protest beim Iran. [mehr]

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Quelle: Spionage in der Bundeswehr?: Bundesregierung protestiert beim Iran | tagesschau.de