Übergang ALG 1 zu ALG 2 - Was ist hierbei wichtig? Fristen? Übergangsgeld? Nochmal Arbeitsbescheinigung?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von fox1980.

  • Hallo liebe Community,


    ich habe seit Anfang des Jahres ein halbes Jahr [lexicon]ALG I[/lexicon] (bis einschließlich Juni).
    Nun wollte ich gerne fragen, wann ich im Bundesland Bremen einen Antrag auf ALG 2 stellen "muss" (, sollte ich bis dahin keine Arbeit finden)? Gibt es hier Fristen, die ich einhalten muss? "Reicht" es sonst am ersten Tag ohne ALG 1 den ALG 2 Antrag abzugeben? (Mir ist bewusst, dass die Bearbeitung 6 WOchen braucht. Es geht mir hier erstmal nur um die grundsätzliche Frage)


    Eine andere Frage wäre noch bzgl. der Arbeitsbescheinigung.
    Diese hat mir mein Ex-Arbeitgeber ausgefüllt. Auch habe ich diese beim ALG 1 Bearbeiter abgegeben. ALG 1 wurde, wie oben beschrieben, dann bewilligt (ca. 660€monatlich). Jetzt beim Antrag von ALG 2 weiss ich nicht, ob der Arbeitgeber diese Bescheinigung nochmal ausfüllen muss? Reicht es da sonst, den ALG 1 Bewilligungsbescheid abzugeben? Oder muss tatsächlich diese Bescheinigung nochmal erstellt/abgegeben werden?


    Ich muss nämlich gestehen, dass ich damals eine Eigenkündigung aus "privaten" Gründen begangen habe. Damals habe ich zu Anfang des Jahres wg. der Sperre (100%) ersatzweise für 3 Monate ALG 2 beantragt und bekommen. Ich kann mich erinnern, keine weitere Arbeitsbescheinigung hierbei abgegeben zu haben, nur den Bewilligungsbescheid vom ALG 1. Jetzt bin ich mir aber irgendwie nicht sicher.
    Mir ist es nämlich aus div. Gründen peinlich, nochmal vor den Arbeitgeber treten zu müssen. Dies würde ich für immer vermeiden wollen. Kann mir da bitte jmd helfen? (Sollte es doch, wie befürchtet, Probleme bzgl. der A-Bescheinigung geben: Meint ihr, dass die Agentur meine Unterlagen/Arbeitsbescheinigung noch hat, sodass ich mir diese nochmal für den ALG 2 Antrag kopieren könnte?)


    Die "Ämter" sind über die Feiertage geschlossen, sodass ich mich dort ja momentan nicht informieren kann. Für Eure Hilfe bin ich dajer überaus dankbar.


    MfG


    Fox


    PS: Frohe Ostern :-)

  • Hallo liebe Community,

    Hi ^^



    Nun wollte ich gerne fragen, wann ich im Bundesland Bremen einen Antrag auf ALG 2 stellen "muss" (, sollte ich bis dahin keine Arbeit finden)? Gibt es hier Fristen, die ich einhalten muss? "Reicht" es sonst am ersten Tag ohne ALG 1 den ALG 2 Antrag abzugeben? (Mir ist bewusst, dass die Bearbeitung 6 WOchen braucht. Es geht mir hier erstmal nur um die grundsätzliche Frage)

    Also, Du kannst prinzipiell den Antrag stellen wann Du willst ^^ Aber wie Du schon richtig gesagt hast, die Bearbeitung dauert (wobei Du, wenn Du blank wärest, einen Antrag auf Vorschuss und beim [lexicon]Sozialgericht[/lexicon] einen auf [lexicon]einstweilige Anordnung[/lexicon] stellen könntest, damit das schneller geht, behalt das mal für Notfälle im Hinterkopf), und der Antrag wirkt auch nur zurück bis zum Ersten des Monats in dem Du ihn stellst: wenn Du also im Juli kein ALG 1 mehr bekommst, dann musst Du spätestens am letzten Tag vom Juli den Antrag stellen, damit Dir das Geld für Juli noch zusteht. Ansonsten hast Du dann eine Lücke für die Dir niemand was zahlt ^^ Oh, denk auch dran dass das [lexicon]JC[/lexicon] ja die Miete zahlen muss, Du solltest Dich also früh genug kümmern ^^


    Wenn Du dann entschieden hast wann Du hin willst solltest Du vorher nochmal hier rein schauen, wir erzählen Dir dann noch was Du alles beachten musst, damit Du von denen nicht sofort abgekocht, betrogen und eingestampft wirst ... :D



    Jetzt beim Antrag von ALG 2 weiss ich nicht, ob der Arbeitgeber diese Bescheinigung nochmal ausfüllen muss? Reicht es da sonst, den ALG 1 Bewilligungsbescheid abzugeben?

    Ich denk nicht dass Du die brauchst, ansonsten soll das [lexicon]Jobcenter[/lexicon] eine Kopie beim Arbeitsamt anfordern, das geht eh per Fax oder E-Mail schneller als wenn Du Dich um ein neues Original kümmerst ^^



    Meint ihr, dass die Agentur meine Unterlagen/Arbeitsbescheinigung noch hat, sodass ich mir diese nochmal für den ALG 2 Antrag kopieren könnte?)

    Ja, die haben eine Akte von Dir ^^



    Frohe Ostern :-)

    Dir auch ^^