Zuweisung MAE trotz AU und aufgehobenen VA

Es gibt 145 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kaiserqualle.

  • Hallo paulchen111,


    mein Doc hat sich eine Kopie des Schreibens gemacht und will beim Landrat nachfragen, wie ein Mitarbeiter des Jc die Meinung eines fast 50 Jahre praktizierenden Facharztes
    anzweifeln kann. Der Doc ist der Meinung, ich bin Au erstmal bis zum 17.10.2014 und wenns sein muss sagte er bis Januar 2015.


    genau, mache ihn aber auch bitte auf den $ 56 [lexicon]SGB[/lexicon] II aufmerksam.

    _______
    Ich ziehe mich aus pers. Gründen als aktives Forumsmitglied zurück.  :/

    Nun müssen andere die Lücke füllen. Gelegentlich werde ich noch unregelmäßig einen Beitrag schreiben

    _______
    gruss
    kaiserqualle

  • Hallo kaiserqualle,


    Allerdings kann das vom med.Dienst erstellte Gutachten benutzt werden, um eine eingeschränkte Erwerbsfähigkeit mit zu attestieren, und zwar im Zusammmenhang mit bereits vorhandenen festgestellten chron. Erkrankungen sowie deren Befundung.


    Begutachtung durch den ÄD habe ich jetzt auch überstanden, so wie der Arzt dort sagte, spiele das Gutachten vom [lexicon]MDK[/lexicon] eine sehr große Rolle in seinem Gutachten. 8o Mal abwarten.( Blutzuckerwert war bei 15,3)


    Gruß paulchen111

  • Hallo


    ich geb mal nach langer Zeit nen Zustandsbericht. Wurde in der MAE bis zum letzten Tag trotz Au behalten.
    Gutachten ergab ich bin bis zu 12 monaten nicht leistungsfähig.(unter 3 Stunden) Jc wollte mit mir kein [lexicon]EGV[/lexicon] mehr abschließen und werde nicht mehr vermittelt.
    Nach Aufforderung durch das Jc im März Erwerbsunfähikeitsrente bei der DRV beantragt.


    Gruß paulchen111

  • Hallo paulchen111,


    _______
    Ich ziehe mich aus pers. Gründen als aktives Forumsmitglied zurück.  :/

    Nun müssen andere die Lücke füllen. Gelegentlich werde ich noch unregelmäßig einen Beitrag schreiben

    _______
    gruss
    kaiserqualle

  • Hallo


    Kurzer Bericht. Rente im Juli abgelehnt, bin nicht Krank genug und kann noch über 6 Stunden arbeiten nur nicht in meinen erlernten Berufen.
    War mir ja schon vorher klar.(GdB 30 ohne Buchstaben) Alles dem Jc mitgeteilt. Seitdem das schweigen im Walde. Sollte ja nach 12 Monaten noch mal zum Amtsarzt.


    Gruß paulchen111

  • Hallo paulchen111,


    Rente im Juli abgelehnt, bin nicht Krank genug und kann noch über 6 Stunden arbeiten nur nicht in meinen erlernten Berufen.


    Du hast offentlich Widerspuch erhoben gegen den Bescheid?

    _______
    Ich ziehe mich aus pers. Gründen als aktives Forumsmitglied zurück.  :/

    Nun müssen andere die Lücke füllen. Gelegentlich werde ich noch unregelmäßig einen Beitrag schreiben

    _______
    gruss
    kaiserqualle