Einschätzung zum Fall Strache: "Ein politisches Erdbeben"